Aktuelles

Das Wein- und Kulturland Rheinhessen feiert im Jahr 2016 seinen 200. Geburtstag.

 

Aus diesem Anlass ist vom 10. Januar bis 17. Juli 2016

im Mainzer Fastnachtsmuseum eine Ausstellung mit dem Titel

„Geschichte der Fastnacht in Rheinhessen”

zu sehen.

 

 

Aus Anlass des

Internationalen Museumstages am 22. Mai 2016

ist eine weitere Sonderausstellung mit dem Titel

Fundstücke und Neuzugänge aus dem Mainzer Fastnachtsarchiv“

zu sehen.

Der Eintritt in das Museum ist am Internationalen Museumstag kostenlos.

 

 

Buch Fastnacht am Rhein

Der Förderverein Mainzer Fastnachtsmuseum ist Herausgeber des von Peter Krawietz verfassten Buches „Fastnacht am Rhein,  Kult – Kultur – Geschichte“.

Beschreibung:

Karneval, Fastnacht und Fasching – es herrscht ausgelassene Stimmung, in der die Narren in humorvoll-politischen „Büttenreden“ das Sagen haben und die farbenfroh verkleidete Gesellschaft für nur wenige Tage die Welt auf den Kopf stellt.

Doch schon von Anfang an haben äußere, v.a. politische, Einflüsse auf diese Jahrhunderte alten Bräuche eingewirkt. Daher verknüpft der Autor, u.a. Vizepräsident im Bund Deutscher Karneval, die Geschichte des Narrenfestes am Rhein mit den politischen und gesellschaftlichen, häufig umwälzenden Geschehnissen in Deutschland und Europa der vergangenen Jahrhunderte. Eine Standortbestimmung heute und ein Ausblick auf die Weiterentwicklung der Fastnacht in der modernen Mediengesellschaft weiten den zeitlichen Überblick.

Am Ende begreift der Leser das alljährliche Spektakel als vielschichtiges kulturgeschichtliches Faszinosum, das trotz mannigfaltigen Wandels auch heute noch Menschen durch das Feiern zusammenbringt – dazu passt auch das Feuerwerk historischer Bilder aus den verschiedenen Epochen!

 

Das vom Autor Peter Krawietz signierte Buch kann während der üblichen Öffnungszeiten im Mainzer Fastnachtsmuseum  zum Preis von € 19,90 erworben werden.

 

 

Bundesweiter Vorlesetag 2016

 

Vom 17. bis 20. November 2016 beteiligt sich die Stadt Mainz am bundesweiten Vorlesetag.
 Unter dem Titel „Mainz liest bunt“ wurde diesmal der Schwerpunkt „Geschichten über Heimat“ gewählt.
Auch der Förderverein wird sich in seinem Mainzer Fastnachtsmuseum an der Aktion beteiligen.
Wir empfehlen schon heute den Termin vorzumerken.
Näheres zu unseren Veranstaltungen im Museum finden Sie hier rechtzeitig im Herbst.

 

© 2008 -2016 Förderverein Mainzer Fastnachtsmuseum e. V. Alle Rechte an den Texten und Bildern vorbehalten.